Kürbisse gestalten

Wunderbare Kürbisse entstanden bei unserem diesjährigen Herbstbasteln. 40 Kinder haben vor allem mit Farbe, Papier, Pfeifenreinigern, Stickern und Bommeln viele tolle kreative Gestaltungs-Ideen entwickelt und in die Tat umsetzen können. Ein paar Eindrücke der kreativen Ergebnisse haben wir beigefügt.

Inlineskaten – aber sicher!

Skaten macht Spaß!

 

Noch cooler ist es aber, wenn man auch richtig bremsen und notfalls auch möglichst schmerzfrei fallen kann.

Das Team vom Egon´s in Winsen übte mit ca. 20 Kindern an drei Nachmittagen verschiedene Bremstechniken und nahm auf spielerische Weise die Angst vorm Fallen.

Der letzte Kurstermin fand auf der Skaterbahn am Luhespielplatz statt, wo die Kinder ihr Können bei den Rampen zeigen konnten.

Theaterworkshop

"Bühne frei...für alles, was ich bin!" 

 

Unter diesem Motto und der Anleitung der Theaterpädagogin Marina Hilke probierten sich die Kinder darin aus, allen Gefühlen eine Bühne zu geben. Über Figuren aus Märchen und Geschichten näherten sie sich dem Thema an. Sie nutzen Kostümteile, Requisiten und ihre Fantasie. Da schlummert so viel in uns... Wie bin ich eigentlich meistens? Und wie würde ich gerne manchmal sein?

Und was muss mal raus?

Wir probieren uns aus mit ganz viel Applaus :-)!

 

Manege frei für Zirkus Laluna!

 

Zwei Wochen Zirkuszeit mit dem Team des Projektcircus Laluna liegen hinter uns. Viele schöne und bunte Stunden voller Mut, Magie, Witz, Akrobatik und Phantasie unter der Kuppel eines echten Zirkuszelts. Das war für alle Artisten und Zuschauer ein tolles Erlebnis und hat sehr viel Spaß gemacht.

 

Herzlichen Dank liebe Eltern für Eure phantastische Unterstützung beim Auf- und Abbau, bei der Betreuung der verschiedenen Trainingsgruppen, Eure kulinarischen Spenden sowie Euren Applaus, den Ihr Euren Kindern gespendet habt. 

Kinderbauhütte am Marstall in Winsen

 Bei einem Rundgang durch Marstall und Umgebung lernten die Kinder den Baustoff Ziegel und historische Hintergründe der Bauhütte kennen. Danach wurde mit Lehm gearbeitet und Ziegel in kindgerechter Größe verbaut.

Stadt- und Deichlauf 2022 - neuer Rekord!

Zum diesjährigen Stadt- und Deichlauf sind ca. 75 Schüler und Schülerinnen der Hanseschule angetreten. Das ist nach dem letzten Lauf im Jahr 2019 ein neuer Rekord! Damit hat die Hanseschule das 3. Mal in Folge den Pokal für die meldestärkste Gruppe in der Wertung der Schulen erhalten. Der Pokal steht in der Aula der Schule für alle sichtbar in der Vitrine.

 

Herzlichen Dank, liebe Schüler für Euren großartigen Einsatz auf der 800m und 2 km langen Strecke! Es hat auch uns wieder sehr viel Spaß gemacht.

 

Erste-Hilfe mit Kindern

Wie legt man Pflaster und Verbände an?

Wie setzt man einen Notruf ab?

Wie verhalte ich mich im Notfall?

Antworten auf diese Fragen und weitere Einblicke in die Erste-Hilfe gaben Euch Anna und Nadine.

 

Frühlingsbasteln am 14.03.2022

Kreativität war angesagt beim Frühlingsbasteln. Welche Farben soll mein Dosenhase bekommen? Wie bekomme ich die Schablone auf das Material und in welcher Reihenfolge muss ich die Teile zusammenkleben? Auf all diese Fragen suchten und fanden die Kinder gestern Antworten. Sie haben tolle Kreationen entworfen!

Im Anschluss haben die Kinder Blumen aus Pfeifenputzern gebastelt und in kleine Töpfchen „gepflanzt“. Auch hier sind viele bunte Farbkombinationen entstanden und eigene kreative Ideen umgesetzt worden.

 

Es hat uns allen viel Spaß gemacht, mit Euch zu basteln.

Kinderkino im November 2021

Das Kinderkino hat wieder Klein und Groß begeistert und ist aus dem Vereinsprogramm gar nicht mehr wegzudenken. So konnten wir mit der Eingangsstufe die spannenden Abenteuer von Latte Igel erleben.

Schüler der Klasse 3+4 haben in einer separaten Kinoveranstaltung Rocca aus Rocca verändert die Welt kennengelernt. Die spannenden Veranstaltungen vergingen wie im Fluge, es wurde geknabbert, mitgefiebert  und viel gelacht.

 

Maislabyrinth im Sommer 2021

Viel Spaß und Entdeckungsfreude war auch beim Besuch des Maislabyrinths von Blocks Hofladen gefragt. 10 Stempel wollten in dem großen Labyrinth gefunden werden. Der bis zu 4m hohe Mais sowie viele Irrwege und Sackgassen haben dies zu einer spannenden Herausforderung werden lassen, die alle Gruppen gut gemeistert haben.

Insektenhotels bauen

Gemeinsam mit dem Naturschutzbund Winsen/Luhe (NABU) und der Unterstützung einiger Eltern haben wir im Werkraum der Schule mit Euch kleine Insektenhotels gebaut. Das große Insektenhotel wurde von den Kinder befüllt und steht nun vor der Schule.

 

Klettern im Hochseilgarten Kiekeberg

Abenteuerlust war bei unserem Ausflug in den Mini-Parcours des Hochseilgartens Kiekeberg gefragt. In einer kinderfreundlichen Höhe von 1 m über dem Boden konnten die Kinder insgesamt 12 Baumstationen erklettern. Ständig wechselnde Verbindungspfade zwischen den Stationen stellten die Kinder immer wieder vor neue Herausforderungen. Besonders viel Spaß machte den Kindern die Seilbahnfahrt mit dem Flying Fox am Ende des Parcours.

 

Schmiedekurs

In der Schmiede Hoppe Stahlbau haben die Kinder auch in diesem Jahr begeistert unter der fürsorglichen kundigen Anleitung des Schmiedes eigene Werkstücke gefertigt und schließlich zu formschönen Kerzenständern zusammen geschweißt. Es war Technik und Ausdauer gefragt, und alle Kinder haben mit viel Freude ihr eigenes Kunstwerk erstellt. Wir haben auch viel über die Schmiede und ihre Geschichte erfahren können, die schon seit vielen Generationen von der Familie Hoppe betrieben wird.

 

 

 

 

 

 

Von uns Eltern für unsere Kinder!

 

Liebe Eltern,

 

in den letzten Jahren hat der Schulverein viel für unsere Kinder bewegt. Wir benötigen aber weiterhin Unterstützung  von Eltern die

 

  • als Kursbegleiter 2-3 Stunden im Schuljahr den Kindern ihrer Zeit schenken 
  • als kreative Ideengeber für Kurse und Projekte mitwirken
  • als Organisatoren oder Helfer bei Veranstaltungen unterstützen
  • als engagiertes Mitglieder im Schulvereinsvorstand, all` dies für Ihre Kinder in die Tat umsetzen. 

 

Momentan sind wir ein Kreis aus 8 Personen, die u.a. folgende Aktivitäten ehrenamtlich begleiten und initiieren:

 

  • ca. 15 Kurse für Schüler und Eltern - von der Idee bis zur Durchführung
  • Organisation der Cafeteria bei Schulveranstaltungen, (Einnahmen über den Schulverein kommen allen Grundschülern zu Gute)
  • Organisation der finanziellen Unterstützung bei Events, wie z.B. Autorenlesungen, Märchenerzählung, Musikschule
  • Ausflugsgeld für alle Jahrgänge - z.B. Eintritt für Wildpark, Schlittschuhlaufen
  • Projekt „Bibliothek“ - Anschaffung von vielen neuen Büchern
  • Projekt „Ausleihgeräte“ – Anschaffung toller neuer Pausenspielgeräte

 

Für alle diese und zukünftigen Projekte suchen wir Sie, als schulinteressierte und aktive Eltern, die sich im Schulverein engagieren, damit unsere Kinder weiterhin davon profitieren und noch viele Ideen umgesetzt werden können !

 

 

Wir freuen uns über jede Unterstützung! Setzen Sie sich gern über  info@schulverein-hanseschule-winsen.de mit uns in Verbindung.

 

Ihre Eltern vom Schulverein der Hanseschule e.V.

 

P.S. Wussten Sie, dass größere Geschwisterkinder an den Kursen teilnehmen können, auch wenn Sie nicht mehr auf der Hanseschule unterrichtet werden?

Termine

  für Eltern und Mitglieder

 

Das nächste Treffen des

Schulvereins findet statt am

06.10.2022 

 um 19.30 Uhr

 im Hotel zum weißen Ross, Marktstraße 10 in Winsen.

Schulvereins-    programm

Wir bieten Euch regelmäßig Mitmach-Aktionen an!

 

Hier geht es direkt zu den aktuellen Angeboten und Buchungen.

 

Wir versuchen unser Programm so zu gestalten, dass es sich zeitlich an die Ganztagsschule anschließt.